Schule am See

Was gibt es zu berichten?

Projektwoche: “Rund um den Apfel“

In unserer ersten Ferienwoche waren wir als Apfeldetektive unterwegs. Unter dem Motto: “Rund um den Apfel“ haben wir verschiedene Sachinformationen erhalten und erarbeitet, 5 verschiedene Apfelsorten kennengelernt, diese ertastet, gerochen, geschmeckt und miteinander verglichen. In unserem zweiten Vergleichstest haben wir Apfelringe und Apfelchips miteinander verglichen, die Unterschiede herausgearbeitet und beide Sorten bewertet. Wir legten uns eine Apfelmappe an, bastelten, malten und druckten Äpfel. Nebenbei haben wir das Apfelbäumchen Spiel gespielt und das Buch: “Die Apfelmaus“ gelesen. Am Donnerstag wurden dann nach Rezept Apfelmuffins gebacken, die wir am Nachmittag mit großem Genuss und viel Sahne verspeisten.

Außerdem haben wir noch ein Eiscafé besucht und sind mit Bus und Bahn zum großen Spielplatz nach Planten un Blomen gefahren. Zum Abschluss der ersten Woche, gab es dann am Freitag noch ein leckeres Frühstück mit Brötchen.

Das war eine wirklich schöne Ferienwoche!!
































(K.P.)