Schule am See

Was gibt es zu berichten?

Der Tag der offenen Tür naht...

Die Projektwoche geht dem Ende entgegen. Letzte Arbeiten müssen morgen erledigt werden. Am Samstag sollen die Ergebnisse im Rahmen des Tages der offenen Tür präsentiert werden. Lese-Kunst-Tage - hinter diesem Titel verbargen sich so viele Dinge. Absolute Highlights waren mit Sicherheit die Tage, an denen Katrin McClean uns zeigte, wie ein Hörspiel entstehen kann. Der Büchertisch, auf dem jeder Schüler sein Buch finden konnte, das dann über Spenden bestellt, war zwischendurch für jede Klasse einen intensiven Blick in die Bücher wert.

Samstag ab 10:00 Uhr werden im Bildungszentrum die meisten Arbeitsergebnisse präsentiert. Es wird darüber hinaus Führungen durch die Schule geben. Das gilt auch für den Standort am Borchertring. Wir hoffen natürlich auf viele Besucher und neugierige Fragensteller.

(A.K.)