Schule am See

Forschungsprofil, Kulturprofil, Praxisprofil

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

an der Schule am See nehmen alle Schüler*innen der 9. und 10. Klassen an einem Profiltag teil. Mit dem Profiltag wollen wir die unterschiedlichen Interessen und Kompetenzen unserer Schüler und Schülerinnen fördern und ihnen die Möglichkeit geben, sich einen Tag lang ausschließlich mit ihrem Stärkenprofil zu beschäftigen, damit sie den höchstmöglichen Abschluss erreichen können. Die Profile werden jahrgangsübergreifend durchgeführt. Profiltag ist immer der Donnerstag (08:00-13:30 Uhr), im Praxisprofil gelten die Arbeitszeiten des Betriebes. An den übrigen vier Tagen wird der Basisunterricht durchgeführt und die Schüler*innen verbleiben in ihrem gewohnten Klassenverband. Alle Schüler*innen bewerben sich schriftlich für eines der unten aufgeführten Profile, indem sie ihren Profilwunsch begründen und ihre Stärken benennen. Die Bewerbung ist vier Wochen vor Ende des Schuljahres abzugeben und wird von der Klassenleitung gemeinsam mit den Fachlehrkräften besprochen.

Organisation der Profiltage für die Klassen 9 und 10:

  • …vier Tage Unterricht im Klassenverband, d.h. keine Trennung der gewachsenen Lerngruppe
  • …ein Profiltage pro Woche
  • …Aufhebung des Klassenverbandes am Profiltag zugunsten von Profilgruppen.
  • …Profilwechsel nach einem Schuljahr möglich
  • …Schriftliche Bewerbung für ein Profil

Warum Profiltage?

  • …um die unterschiedlichen Interessen und Kompetenzen der Schüler*innen zu fördern.
  • …um den höchstmöglichen Abschluss zu erreichen.
  • …um den Klassenverband zu erhalten und somit unser Lernkonzept konsequent fortführen zu können.
  • …um einen Wechsel des Profils im Verlauf des Bildungsganges zu ermöglichen.
Praxisprofil Forschungsprofil Kulturprofil
    Schwerpunkte:
  • →Praxislerntag: Die Schüler*innen sind für mehrere Monate einen Tag pro Woche in einem Betrieb/Unternehmen.
  • →Öffentliche Präsentation der Praktikumserfahrungen
    Schwerpunktfächer
  • →Biologie, Chemie, Physik
    Schwerpunkte
  • →Teilnahme an Wettbewerben, Durchführung von fächerübergreifenden Großprojekten
    Schwerpunktfächer
  • →Kunst, Musik, Darstellendes Spiel
    Schwerpunkte
  • →Kreatives Gestalten, Musical-Produktion, Theateraufführungen, Besuch von Ausstellungen, Theatervorstellungen, Museen und Lesungen
    Leistungsnachweise:
  • →Praktische Durchführung einer besonderen Lernaufgabe im Betrieb oder in der Schule, Berichtsheft, Beurteilung durch Betriebe/Unternehmen
    Leistungsnachweise:
  • →Teilnahme an Wettbewerben, Präsentationen, Ausstellungen, Tests- und Klassenarbeiten
    Leistungsnachweise:
  • →Präsentationen, Ausstellungen, Aufführungen
Standort Borchertring:  Tel.: 428 96 39 - 70  Fax.: 428 96 39 - 62  Borchertring 38  22309 Hamburg  (VSK - 4. Klasse)
Standort Gropiusring:  Tel.: 428 96 39 - 19  Fax.: 428 96 39 - 33  Gropiusring 43  22309 Hamburg  (5. - 10. Klasse)