Schule am See

Was gibt es zu berichten?

Lichterfest am See

Am 22.11.2017 erlebte die Schulgemeinschaft mit vielen Gästen ein Fest der besonderen Art. Der traditionelle Laternenumzug der Grundschule wurde in diesem Jahr zusammengelegt mit der Eröffnung von Steilshoops zweiter „Stromkastengalerie“ in der Achse Borchertring- Erich-Ziegel-Ring.

Das Fest begann mit einer Ausstellung der selbstgebastelten Laternen in der Aula im Borchertring. Auf dem Schulhof wurden noch einige Lieder gesungen, bevor sich der Zug in Marsch setzte Dabei wurden die Laternekinder von der Band „elbe brass“ musikalisch tatkräftig unterstützt. An jedem der neugestalteten Stromkästen wartete eine thematisch passende Überraschung, die ausgiebig bewundert werden konnte.

Zurück auf dem Schulhof der Grundschule gab es neben einer leckeren Kürbissuppe auch Würstchen, Waffeln und Punsch zum Aufwärmen. Einen äußerst gelungenen Schlusspunkt setzte das Duo „Lichterloh“ mit seiner eindrucksvollen Feuershow. Die Schule am See bedankt sich herzlichst für diesen wunderschönen Abend bei der Initiative „Proquartier“ sowie bei allen engagierten Helfern, die zum Gelingen des Lichterfestes beigetragen haben.







(S.L.)